25. Erdgasfachtagung

Der Branchentreff von NBB und SpreeGas in Cottbus

SpreeGas und die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg haben am 21.03.2019 gemeinsam zur 25. Erdgasfachtagung in Cottbus eingeladen. Auch 2019 wartete auf die 260 Teilnehmer wieder ein abwechslungsreiches Programm. Außer den gasfachlichen Themen standen zudem Beiträge über rechtliche Fragen zu Gasinstallationen und die Entwicklungen auf dem Gasgerätemarkt auf der Tagesordnung. Rund um die Vorträge waren erneut zahlreiche Firmen mit Produktneuheiten aus dem Bereich Installationstechnik sowie Verbände mit Infoständen vor Ort. 25 Jahre Erdgasfachtagung – das war auch ein Anlass, im Anschluss zu einer kleineren Jubiläumsfeier einzuladen. Dadurch gab es die Möglichkeit, die begonnen Pausengespräche fortzuführen und vielleicht auch die ein oder andere Erinnerung aus den zurückliegenden Veranstaltungen wieder lebendig werden zu lassen. Übrigens, der Termin für die 26. Erdgasfachtagung steht auch schon fest: 23.04.2020


Marktpartner-Treffen

Unsere traditionelle Energiethemen-Tour für Installateure

Mal einen ganzen Tag in entspannter Atmosphäre mit Kollegen fachsimpeln, sich über die tägliche Arbeit austauschen und Wissenswertes aus Theorie und Praxis erfahren. Dafür steht unser jährliches Marktpartnertreffen mit einem Tagesausflug zu interessanten Energiestandorten und wohldosierten Fachvorträgen. Diese Tradition wird auch nach der Verpachtung des Netzes an die NBB fortgesetzt, denn SpreeGas legt großen Wert auf den lange gewachsenen partnerschaftlichen Kontakt zum SHK-Handwerk.

Rückblick – Ausblick

Ein kurzer Rückblick zeigt, dass jede Energiethemen-Tour ihren besonderen Reiz hatte. Sicher ist, man sollte mindestens einmal dabei gewesen sein. 2008 ging es zum DEKRA Technology Center in Klettwitz und auf dem EuroSpeedway Lausitz konnten Erdgas-Fahrzeuge getestet werden. 2009 stand das Dresdener Energie-Museum »Kraftwerk« und das Dresdener Gasturbinen-Heizkraftwerk auf dem Programm, 2010 das Kompetenzzentrum Rationelle Energieanwendung der Handwerkskammer Potsdam in Götz. 2011 führte die Tour zur VNG Verdichterstation Sayda und der AZ-Gastechnik GmbH in Olbernhau, 2012 zum VNG Untergrundspeicher Bernburg und dem Technikmuseum „Hugo Junkers" in Dessau. 2013 besuchten die Teilnehmer das modernisierte Heizkraftwerk und das Gastechnologische Institut (DBI GTI) Freiberg, 2014 das BMW-Werk in Leipzig, 2015 das Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen (KKI) in Berlin. Einen neuen Teilnehmerrekord gab es beim Treffen 2016 im Tropical Islands, der dann 2017 mit einem Besuch des Großflughafens BER in Schönefeld erneut getoppt wurde. Im September 2018 ging es vom Landhof Liepe im Barnim, wo am Vormittag Anregungen zu bivalenten Heizungssystemen vermittelt wurden, gleich weiter zu den benachbarten Schiffshebewerken Niederfinow, dem alten funktionstüchtigen von 1934 und dem neuen, dessen Inbetriebnahme seit Jahren bevorsteht.

Marktpartner-Treffen 2019

Im September 2019 ist unser Ausflugsziel diesmal ein Ort voller Vergangenheit, ein Hort spannender Geschichte: die Brikettfabrik LOUISE in Domsdorf. In der LOUISE ist auch die Schülerakademie EE (Elbe Elster) e. V. zu Hause. Die Kombination aus beidem dürfte zu neuen Erkenntnissen und unvergesslichen Erlebnissen beitragen.

Rückruf gewünscht?
Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.