Ausgezeichnet

TOP-Lokalversorger

SpreeGas wurde erneut ausgezeichnet und trägt weiterhin das Siegel „TOP-Lokalversorger". Bereits zum 12. Mal konnten sich regionale Versorgungsunternehmen als „TOP-Lokalversorger" bewerben. Mit dem Siegel des Energieverbraucherportals werden nachhaltige Versorgungsunternehmen mit fairen Preis ausgezeichnet.

Auch dieses Jahr überzeugte SpreeGas in den Sparten Strom und Gas. Damit zeigt SpreeGas, dass Qualität über die Abrechnung hinaus reicht und überzeugt u.a. in den Bereichen wie Nachhaltigkeit, Kundenfreundlichkeit und regionales Engagement. „Top Lokalversorger" eben!

Weitere Informationen zur Auszeichnung und den überprüften Kriterien finden Sie hier.

 

Zertifikate

RenewablePlus

Mit dem Qualitätssiegel RenewablePLUS garantieren wir, dass der zertifizierte Strom zu 100 Prozent aus Wasserkraft gewonnen wird. RenewablePLUS basiert auf Herkunftsnachweisen, welche die Herkunft und ökologische Eigenschaft des aus Erneuerbare Energien gewonnenen Stroms dokumentieren. Zudem werden Investitionen in neue Anlagen für den Ausbau von Erneuerbaren Energien getätigt. Weitere Informationen zu den Herkunftsnachweisen sowie Informationen zu den Kriterien finden Sie hier.

Die Eigenschaften des Qualitätslabels RenewablePLUS sind in einem anspruchsvollen Kriterienkatalog verankert. Als unabhängige Stelle überprüft die TÜV Rheinland Energy GmbH die Einhaltung dieser Kriterien. RenewablePLUS ist vom TÜV Rheinland zertifiziert und wird jährlich auditiert.

ÖkoPlus

Da CO2-Emissionen global wirken, ist es unerheblich, wo auf der Welt CO2 eingespart wird. Um die Ökogas-Produkte von SpreeGas 100% klimaneutral zu machen, unterstützen wir ÖkoPlus-zertifizierte internationale Projekte. So werden jedes Jahr tausende Tonnen CO2 eingespart: genau in dem Maße, das durch den Erdgasverbrauch in den entsprechenden Tarifen verursacht wird.

ÖkoPLUS garantiert die nachhaltige Auswahl von Projekten zur Emissionsminderung und Klimaneutralstellung von unseren Tarifen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Verified Carbon Standard

Der Verified Carbon Standard ist ein Garant für die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen. VCS-Projekte beinhalten zudem oft ökologische oder sozioökonomischen Zusatzwerte. Der Standard wurde Anfang 2006 durch „The Climate Group“, die „International Emissions Trading Association“ und das „World Economic Forum Global Greenhouse Register“ eingeführt,  2007 trat das „World Business Council for Sustainable Development” bei.

Heute zählt VCS zu den internationale führenden freiwilligen Programmen zur CO2-Reduktion. In rund 1.700 Projekten wurden bereits über 630 Millionnen Tonnen Emissionen eingespart. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Rückruf gewünscht?
Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zur Analyse- und Marketing-Zwecken. Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

einverstanden

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten.  Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zur Analyse- und Marketing-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookies-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.