Gebäude-Thermografie

Durchblick hilft beim Sparen

Wenn Sie als Hausbesitzer dauerhaft Energiekosten senken wollen, ist eine fachmännische Gebäude-Thermografie der erste Schritt für ein Zuhause ohne Wärmeverluste. Unsere Infrarot-Kamera erfasst genau, ob und wo Ihr Haus ein Energieverschwender ist. Anschließend erhalten Sie von uns eine ausführliche Auswertung der Wärmebilder und können bei Mängeln in der Bausubstanz oder Gebäudehülle mit den richtigen Sanierungsmaßnahmen reagieren. Oft lassen sich so bis zu 50% Heizkosten sparen. Sicher ist: Wärmebrücken, Luft-Undichtigkeiten, schlechte Dämmung und unsachgemäß eingebaute Fenster und Türen werden zuverlässig erkannt. Über unsere nächste Aktion informieren wir Sie auf dieser Seite rechtzeitig.

Rückruf gewünscht?
Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.