weniger CO₂ | weniger €

Nicht nur die Umwelt freut sich – auch Ihr Portemonnaie

Mit Erdgas an der Zapfsäule sparen:
Im Vergleich zu Benzin ca. 50 %, im Vergleich zu Diesel ca. 30 %, zu Autogas (LPG) ca. 20 %. Da kommen bei 20.000 km Fahrleistung/Jahr gut 1.000 € zusammen.
Vorteile bei der Kfz-Steuer: 
Erdgas-Fahrzeuge sind schadstoffarm. Bei der Kfz-Steuer, die den CO₂-Ausstoß berücksichtigt, können z. B. mehr als 50 % gegenüber einem Diesel gespart werden.

Erdgas fahren, clever sparen im Video

Quelle: Zukunft ERDGAS

Umweltschonend & günstig – ERDGAS als Kraftstoff? | 3:31

Reichweite mit einer Tankfüllung für 10 €* :

So viel steckt in 1 kg Erdgas:

Vergleich des Energiegehalts:

Und Sie tun etwas für Umwelt- und Klimaschutz

Der Ausstoß von Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid-, Ruß- und anderen Partikelemissionen wird nahezu ganz vermieden. Die CO₂-Emission sind ca. 25 % geringer als bei Benzinern. Wird 100%tiges Bio-Erdgas getankt sogar bis zu 97 %. Der Ausstoß von Stickoxiden ist im Vergleich zum Dieselfahrzeug rund 95 % niedriger. Weitere Vorteile: bis zu 98 % weniger Feinstaub, bis zu 75 % weniger Kohlenwasserstoffe und der Motor läuft viel leiser als bei einem Benzin- oder Dieselfahrzeug. Durchaus auch ein Umweltvorteil.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Ansprechpartner

Uwe Bredemann

Tel. 0355 7822-158
Fax 0355 7822-405

E-Mail

Förderung beantragen

Zuschüsse für Ihr Energie-Projekt sichern!

Günstig Auto fahren

Vergleichen Sie die Kosten!