Gebäude-Thermografie | Aktion 2017/2018

Durchblick hilft beim Energiesparen – Anmeldung bis 15.12.2017

Im Januar und Februar 2018 läuft unsere neue Aktion Gebäude-Thermografie. Das Thermografie-Paket umfasst mindestens 6 Infrarot-Aufnahmen und einen präzisen Auswertungsbericht. Eine Investition, die sich schnell wieder bezahlt machen kann. Das Angebot gilt für 1- und 2-Familien-Häuser im Liefergebiet von SpreeGas.

Wenn Sie als Hausbesitzer dauerhaft Energiekosten senken wollen, ist eine fachmännische Gebäude-Thermografie der erste Schritt für ein Zuhause ohne Wärmeverluste. Unsere Infrarot-Kamera erfasst genau, ob und wo Ihr Haus ein Energieverschwender ist. Anschließend erhalten Sie von uns eine ausführliche Auswertung der Wärmebilder und können bei Mängeln in der Bausubstanz oder Gebäudehülle mit den richtigen Sanierungsmaßnahmen reagieren. Oft lassen sich so bis zu 50 % Heizkosten sparen. Sicher ist: Wärmebrücken, Luft-Undichtigkeiten, schlechte Dämmung und unsachgemäß eingebaute Fenster und Türen werden zuverlässig erkannt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer Gebäude-Thermografie. Alle Preise stehen auf der Bestellkarte. Einfach die Bestellkarte runterladen und ausgefüllt bis zum 15.12.2017 an SpreeGas schicken. Den genauen Termin sprechen wir dann ca. 1 Woche vorher mit Ihnen ab.

Download Flyer Gebäude-Thermografie >
Download Bestellkarte Gebäude-Thermografie 2017/2018 >

* Vorteilspreis gilt nur für Kunden mit SpreeGas-BEST, SpreeGas-Festpreis und regioBEST-Festpreis. Der Standardpreis beträgt 95,- € und gilt nur für SpreeGas-Kunden in der Grundversorgung, mit Sonderpreisvertrag oder für Kunden, die im Netzgebiet Spree-Niederlausitz durch einen anderen Versorger beliefert werden.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Ansprechpartner

Devid Raab

Tel. 035603 790-23
Fax 035603 790-24

E-Mail