Aktuelles / Archiv

Treff im Sonnenkraftwerk

Offene Tore lockten Besucher in den Frauendorfer Solarpark von SpreeGas.


Während die blauen Paneele emsig Licht in Strom umwandelten, nutzten viele Besucher am Tag der offenen Tür auf der „SpreeGasSolar“-Anlage in Frauendorf die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Gastgebern.

[14.08.2017] 

Am Sonnabend hatte das Energieversorgungsunternehmen SpreeGas mit Sitz in Cottbus zum Tag der offenen Tür auf seiner ersten Photovoltaikanlage bei Frauendorf eingeladen. Viele Wissbegierige nutzten diese Gelegenheit zu Gesprächen mit Fachleuten über das von Arten- und Naturschutzaspekten mitgeprägte Konzept beim Bau und Betrieb von PV-Freiflächenanlagen unter der Marke „SpreeGasSolar“. Denn schon bald werden dem Anfang Juni in Betrieb gegangenem 10-MW-Projekt weitere Anlagen in der Region folgen.

Mehr zu SpreeGasSolar finden Sie hier

Bilderläuterung: Während die blauen Paneele emsig Licht in Strom umwandelten, nutzten viele Besucher am Tag der offenen Tür auf der „SpreeGasSolar“-Anlage in Frauendorf die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Gastgebern.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Ansprechpartner

Nadine Bornmann

Tel. 0355 7822-194
Fax 0355 7822-405

E-Mail