Aktuelles / Archiv

Lebensretter von morgen

SpreeGas unterstützt die Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses


[09.06.2017] 

Getreu dem Motto „Die Kraft von hier“ unterstützt SpreeGas die Ausbildung des regionalen Feuerwehrnachwuchses. In Sonnewalde übergaben Vertriebsleiter Dietmar Weise und sein künftiger Nachfolger Steffen Weiße dem Löschzug II der ansässigen Jugendfeuerwehr 43 nagelneue T-Shirts. Das Logo darauf hat eine der Nachwuchsheldinnen selbst entworfen.    


Bei der Ausbildung bündelt der Sonnewalder Löschzug II die Kräfte
In der kleine Stadt Sonnewalde gibt es in jedem der 16 Ortsteile eine eigene Jugendfeuerwehr. Alle Ortswehren übernehmen wichtige Sicherungs- und Rettungsfunktionen für Menschen und Sachwerte. Genauso wichtig ist aber auch die soziale Funktion der Freiwilligen Feuerwehren, denn in den Dörfern sind sie oft der gesellschaftliche Mittelpunkt. Für eine bessere Betreuung und Ausbildung des Nachwuchses, hat der Sonnewalder Löschzug II nun sechs der 16 Jugendfeuerwehren gebündelt. So werden altersgerechte Schulungen der Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 18 Jahren ermöglicht. Gemeinsame Aktivitäten und Unternehmungen machen im größeren Verbund mehr Spaß, die Technik kann besser genutzt und die Betreuung effizienter auf die Ausbilder verteilt werden. Im Ortsteil Breitenau gab es nun strahlende Gesichter, als die Vertreter von SpreeGas den kleinen Lebensrettern von morgen 43 neue T-Shirts im Wert von mehr als 1.000 Euro überreichten.     

Ihr/e Ansprechpartner/in

Ansprechpartner

Nadine Bornmann

Tel. 0355 7822-194
Fax 0355 7822-405

E-Mail